SINZINGER LINDE - Okt. 2013
KOHLEZEICHNUNGEN
LINOLSCHNITTE
AQUARELLE
PASTELLE
ACRYL
GOUACHEN
ÖL
PLASTIKEN u. SKULPTUREN
ZEICHNUNGEN
KREIDE
FOTOGRAFIEN
Interview
Einige Erläuterungen
Sudelseite
Parergon

Parergon

10.12.1961 - 14.12. 2016

Foto: Frühjahr 2016




ANKLICKEN

ANKLICKEN



=======================================================================================================
=======================================================================================================
=======================================================================================================






Karamasoff, 11., IX.

Collage v. Astrid Hauser, November 1997




Aquarell als Collage, 41 x 57 cm

Im Übersiedlungsgut wieder gefunden und bearbeitet im Dezember 2018 von Manfred Hauser


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________




10. 12. 18 (Geburtstagswunsch)




=================================================================================================================




Schatten auf Lisene. 13./14. September 2017




Ein Pilaster hätte eine tragende Funktion. Eine Lisene hingegen dient der Verschönerung oder Verzierung eines Gebäudes bzw. einer Fassade und kann nur einen Schatten "tragen".

Eine Ausnahme ist die Ecklisene, die auf den Bildern noch zu erkennen ist.




______________________________________________________________________________________________________________________________________________




Durchblicke oder Einsichten 2016




okular und objektiv (2015)













Hauser im Gehäus (Aug. 2016)

Der Löwe war zu fotoscheu. Gelungene Homöostase, à la Niklas Luhmann.







"...Nur die Lumpe sind bescheiden..."

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________




























Ganz schön clever!

Überlebensstrategie




Irgendwie bekommen die Wurzeln immer noch ihre Überlebensnahrung. Selbst wenn sie nicht mehr so fest mit dem Erdreich verbunden sind.





Kleiner Hang zur Selbstdarstellung (Nov.2015)




... aber dafür einen viel größeren Hang zur Selbstironie. Mit dieser Kombination lässt es sich gut leben und wäre für viele empfehlenswert.


Hauser entdeckte in Wien 1977 ein dünnes Gedichtbändchen von Susanne Köllersberger (gest. 2002). Daraus das Perpetuum mobile.


Zwischen den Steinen
die ins Rollen kommen
zerrieben werden.

Zwischen den Steinen
die zum Stehen kommen
überleben dürfen.

Zwischen den Steinen
die sich mit Trug begrünen
Menschen zeugen,

damit sie zwischen den Steinen
die ins Rollen kommen,
überleben dürfen
oder zerrieben werden.




______________________________________________________________________________________________________________________







______________________________________________________________________________________________________________________________________________




"...Steine sprachen."

Da gibt es eine Stelle in Rilkes Prosawerk über Rodin, woran sich Hauser noch heute erinnert, obwohl er sie seit 1992 nicht mehr gelesen hat. (Die Markierungen und Anmerkungen stammen auch aus 1992).

Zum Vergrößern anklicken.


Zurück zu den Fotos ANKLICKEN




_____________________________________________________________________________________________________________________________________________




"Menschen redeten nicht zu ihm. Steine sprachen."

Kinderzeichnung aus 1958




(Die Originalzeichnung ist hier nicht zu sehen. Sie wurde 2016 v. Manfred Hauser digital bearbeitet und könnte den Titel führen "Verzerrte Kindheitserinnerung").




Wie kommt man von "Menschliches, Allzumenschliches..." zu einer Ballade von Schiller? Beispielsweise so
ANKLICKEN






_________________________________________________________________________________________________________________________________________________




John Locke (Sinneswahrnehmung)

Zuerst in den Sinnen, dann im Verstand... (und dann kam David Hume, und dann der Königsberger)




______________________________________________________________________________________________________________________________________________








______________________________________________________________________________________________________________________________________________




Philemon und Baucis




Nicht jeder Wunsch wird erfüllt.

9.12./14.12.2017
https://www.youtube.com/watch?v=NegqILEnWdA




   























___________________________________________________________________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________________________________________________________________




Mai 2016 Freizugängliche Factory

März 2017






==========================================================================================================




2. und 3. November 2016




Verschiedene Außenansichten


============================================================================================================
============================================================================================================







Eine Leserreaktion auf den Artikel (s.o.)

Herr Manfred Hauser aus Salzburg mit seinem Beitrag in dieser Rubrik aus der ZEIT Nr. 7 dieses Jahres.
Selbstlos, liebend, dankbar mit tiefer Demut vor dem Leben und dessen Ende.
Das alles mit so wenigen Worten.
In meinem Beruf als Chirurg erlebe ich soetwas leider sehr selten.

1).........., Nürnberg

(Beide Einträge i. d. Website vom 24. März 2017)


1) Der Name des Chirurgen ist sowohl der ZEIT als auch Manfred Hauser bekannt.
============================================================================================================




August 2017

Impressum